Wertungsrichter beurteilen den gezeigten Tanzvortrag nach den vorgegebenen Kriterien des vom Deutschen Rock’n’Roll und Boogie-Woogie Verband/DRBV. Aus den Beurteilungen der einzelnen Wertungsrichter wird das Turnierergebnis ermittelt.
Die Ausbildung zum Wertungsrichter erfolgt nach den Vorgaben des Deutschen Rock’n’Roll und Boogie-Woogie Verbandes/DRBV. Eine Übersicht über Zulassungsvoraussetzungen zur Ausbildung, Zahl der Ausbildungsstunden, Inhalte usw. sind der Datei „Ausbildungs- und Dozentenordnung“ des DRBV zu entnehmen.

 

Termine zur Ausbildung sind beim Bayerischen Verband für Rock’n’Roll- und Boogie-Woogie-Tanzsport der Amateure/BVRR derzeit nicht geplant. Bei Interesse bitten wir darum, eine kurze Mail an unseren Lehrwart zu senden. Sollten sich genügend Interessenten melden werden schnellstmöglich entsprechende Termine geplant und veröffentlicht.