Weihnachten gibt uns die Gelegenheit auch einmal über unseren alltäglichen Horizont hinaus zu schauen, auf das was wirklich wichtig ist.

Gesundheit lässt sich nicht in Geschenkpapier wickeln. Freundschaft, Kameradschaft lässt sich nicht in ein Schleifchen binden und unter den Christbaum legen. In Frieden leben dürfen ist keine Selbstverständlichkeit.

Wir haben alle Grund uns auf die wesentlichen Dinge unseres Seins zu besinnen und dankbar zu sein.

Das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel möchte ich zum Anlass nehmen, um all denen zu danken, die daran mitgearbeitet haben, unseren Verband, vor allem unsere Tanzbegeisterung mit viel Initiative und Lebensfreude zu gestalten. Ohne all die ehrenamtlich Tätigen in unseren Vereinen, all die Mitglieder, Trainer, Dozenten und Funktionäre, die mit viel Engagement und Begeisterung für unseren Sport agieren und unsere Tänze Leben, wäre unser Verband nicht so lebendig wie wir sind. Wir freuen uns, mit Euch, auf das kommende Jahr 2018.

Vor uns liegt nun ein weiteres Jahr mit vielen Hoffnungen, Wünschen und guten Vorsätzen.

 

Das Präsidium mit seinen Beauftragten, wünscht allen Mitgliedern ein besinnliches, friedliches Weichnachtsfest

und einen gesunden Start in 2018.